Naturheilpraxis Carolin Hacker   Charlottenstraße 23   70182 Stuttgart (Mitte)   Tel.: 0711 24 08 02   email: info@naturheilpraxis-hacker.de
Klassische Homöopathie - Similia
similibus curentur
Die klassische Homöopathie blickt auf
eine über 200-jährige Tradition zurück.
Sie wurde von dem deutschen Arzt Dr.
Samuel Hahnemann entwickelt.
Nach dem Grundsatz: "Ähnliches werde
durch Ähnliches geheilt"  - lat. Similia
similibus curentur -wird für jeden
Patienten das für ihn und sein
Krankheitsbild passende Heilmittel ausgewählt. Die homöopathische Arznei
gibt einen Impuls, der die Selbstheilungskräfte des Patienten gezielt
aktiviert.
Pflanzen, Mineralien und tierische Produkte stellen die Ausgangsubstanzen
der homöopathischen Arzneimittel dar. Mittels einer speziellen Art der
Verarbeitung werden diese Ausgangsstoffe potenziert.
Bei akuten Erkrankungen werden oft tiefere Potenzen eingesetzt (D4, D6,
D12). Bei chronischen und bei psychosomatischen Krankheiten finden auch
höhere Potenzen (C 30 und höher bzw. LM-Potenzen) Verwendung.
Die Einnahme erfolgt in der Regel in Form von Globuli, oder als Tropfen.
Akute Erkrankungen sind durch das passende homöopathische Heilmittel
meistens schneller und einfacher überwunden.
Eine besondere Domäne der klassischen Homöopathie sind die chronischen
Krankheiten. Hier werden zuweilen erstaunliche Erfolge erzielt, sogar bei
Krankheiten, die durch eine schulmedizinische Behandlung nicht oder nur
wenig verbessert werden können.
Auch bei psychischen oder psychosomatischen Problemen wie Ängsten,
Schlafstörungen, AD(H)S u.a. kann die Homöopathie wertvolle Hilfe
leisten.
Samuel Hahnemann sagte: Wir behandeln keine Krankheiten ( im Sinne
einzelner Krankheitssymptome), wir behandeln immer den kranken
Menschen.
Klassische Homöopathie ist Ganzheitsmedizin par excellence.
Kinder und Erwachsene profitieren gleichermaßen.
Therapien
Carolin Hacker - Heilpraktikerin
Naturheilpraxis und Seminare
Klassische
Homöopathie
Naturheilverfahren